Über uns

Die Rechtsschutzversicherung K-Tipp Rechtsschutz ist eine Tochtergesellschaft der Konsumenteninfo AG.

Die Konsumenteninfo AG gibt die Zeitschriften K-Tipp, Saldo, Gesundheitstipp, K-Geld, Kulturtipp und Plädoyer heraus, publiziert regelmässig Ratgeber zu Geld, Recht und Gesundheit und betreibt die Beschwerdeplattform reklamation.ch.

Das Unternehmen ist nicht gewinnorientiert und zahlt keine Dividenden aus. Die Zeitschriften und Bücher werden zum Selbstkostenpreis herausgegeben. Zweck ist die Förderung des Konsumentenschutzes.

Die Tochtergesellschaft Editions Plus GmbH in Lausanne gibt die Zeitschriften Bon à savoir, Ma Santé und Plaidoyer sowie Ratgeber in französischer Sprache heraus. Im Tessin besteht eine enge redaktionelle Zusammenarbeit mit der Consumedia GmbH, welche die Zeitschriften Spendere meglio, L'inchiesta und Scelgo io sowie Ratgeber in italienischer Sprache publiziert.

Abonnentinnen und Abonnenten der Zeitschriften haben Anspruch auf eine kostenlose individuelle Rechtsauskunft durch Juristinnen und Juristen der Beratungsteams in Zürich und Lausanne.

Mit der K-Tipp Rechtsschutz AG vervollständigt die Konsumenteninfo AG ihre Dienstleistungen für Konsumentinnen und Konsumenten: Information, Beratung und Rechtsschutz.